29.07.2020

Liederkranz Marktoberdorf gibt Gartenkonzert im Clemens-Kessler-Haus

BRK Clemens-Kessler-Haus

Endlich dürfen sie wieder singen. Zwar mit Abstand, aber mit umso mehr Freude. Die Herren vom Liederkranz Marktoberdorf gaben unter der Leitung von Daniel Hermann ein wunderschönes Gartenkonzert für die Bewohner des Clemens-Kessler-Haus in Marktoberdorf. „Leider ist aufgrund der Abstandsregelung mit einem Foto nicht zu erfassen, wie sehr sich die Senioren der Rotkreuzeinrichtung über diese Abwechslung freuten. Sie sangen und klatschten ganz eifrig mit“, sagt Annemarie Heider, Leitung der Sozialen Betreuung im Clemens-Kessler-Haus.

Zur Freude der Bewohner versprachen die Sänger in den nächsten Wochen auf jeden Fall wieder zu kommen, sobald das Wetter schön sei.

Zurück

Zurück