Bewohnervertretung im Gulielminetti

Das Mitspracherecht unserer Bewohner ist uns wichtig

Alle unsere Bewohner haben selbstverständlich ein Mitspracherecht, wenn es um Belange der Einrichtung und  Interessen der Bewohner geht. Dieses Mitspracherecht kann sowohl im direkten Gespräch mit der Einrichtungsleitung wahrgenommen werden als auch über die Bewohnervertretung.

Die Bewohnervertretung setzt sich aus fünf Bewohnern des Hauses zusammen und wird alle zwei Jahre neu gewählt. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder der Bewohnervertretung zu Besprechungen mit der Heimleitung.  Die Bewohnervertretung ermöglicht es allen Bewohnern, ihr Mitspracherecht über dieses Gremium wahrzunehmen.

Neue Bewohnervertretung im Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheim Marktoberdorf

Seit  26. November hat das Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheim in Marktoberdorf eine neue Bewohnervertretung. Gewählt wurden Sieglinde Richter (Vorsitzende), Klaus Kühn (Stellverteter) sowie Ruth Brack, Brigitte Conhoff und Johann Holzmann. Die Mitglieder der Bewohnervertretung werden alle zwei Jahre neu gewählt. Die fünf Vertreterinnen und Vertreter treffen sich regelmäßig zu Besprechungen mit der Heimleitung, um Belange der Einrichtung und Interessen der Bewohner zu vertreten. Heimleitung Renate Dauner freut sich auf eine gute, konstruktive Zusammenarbeit.

Zurück