Unsere Küche

Die Küche des benachbarten Clemens-Kessler-Haus verwöhnt die Bewohner unseres Hauses zu den Mittagsmahlzeiten und zweimal wöchentlich mit warmen Abendessen. Die Menüs beinhalten täglich wechselnd Suppe, Salat, Hauptgang mit Gemüse und Nachspeisen und orientieren sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner.

Ihre Grundlage sind regionale, gesunde Produkte, die mit viel Liebe und Sorgfalt verarbeitet werden. Die Speisen werden stets frisch zubereitet, sind abwechslungsreich und ohne typischen Turnus. Dabei ist es uns wichtig, den verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden. Auch Sonderkostformen sind möglich und werden bei Bedarf realisiert.

Der Speiseplan wird eine Woche im Voraus erstellt und veröffentlicht. Eine zweite Menüwahl ist auf Bestellung möglich und kurzfristige Wunschveränderungen werden berücksichtigt.

Unsere Bewohner können ihre Mahlzeiten im Zimmer oder in den Essnischen der jeweiligen Wohnbereiche einnehmen. Nach Wunsch wird das Mittagessen auch im Speisesaal serviert.

Den Nachmittagskaffee bieten wir im Speisesaal  bzw. bei schönem Wetter an der Gartenschenke an. Geburtstage unserer Bewohner werden gerne mit Torten unseres Konditors gefeiert.

Kochbesuche

Um die Qualität der Mahlzeiten weiterhin sicherzustellen, finden in diesem Jahr folgende Treffen der Mitglieder der Seniorenvertretung mit Vertretern der Produktionsküche des Clemens-Kessler-Hauses jeweils von 10:30 bis ca. 11:00 Uhr in unserem Speisesaal im 1. Stock statt:

Dienstag, 07. Dezember 2021

Alle Bewohner*innen können ihre Wünsche, Anregungen oder Fragen im Vorfeld an die Mitglieder der Seniorenvertretung geben, diese werden sie bei den Terminen einbringen.

Zurück