Aktuelles Programm Familienstützpunkt Obergünzburg

Wieder Veranstaltungen im Familienstützpunkt

  • Wir starten wieder mit Präsenzangeboten. Im Familienstützpunkt gilt weiterhin Maskenpflicht (für Kinder über 6 Jahren)
  • Aktuell ist bei einer Inzidenz unter 50 keine Testung notwendig, für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich - bitte beachten Sie die jeweiligen Anmelde-Kontakte.
  • Wir haben weiterhin Online-Angebote: der Anmeldelink für die jeweilige Veranstaltung wird spätestens 1 Tag vorher vom Veranstalter /Kursleiter zugeschickt.
  • Zusätzliche Online-Angebote finden Sie außerdem in der Online-Schatztruhe: Zusammengestellt von den vier Ostallgäuer Familienstützpunkten (Buchloe, Füssen, Marktoberdorf, Obergünzburg). An dieser Stelle vielen Dank an alle Kooperationspartner
  • Folgen Sie uns auch auf unserer Facebookseite www.facebook.com/FamilienstuetzpunktOberguenzburg.
  • Im Familienkalender des Landkreises Ostallgäu www.familie-ostallgaeu.de/familienkalender finden Sie ebenso unser Programm.

Unser Juli-Programm

26. Juli 2021 | 9:30 -11:30 Uhr
Trageworkshop "Wickelkreuzbindeweise

In diesem Workshop gibt es Informationen zu Grundlagen des Tragens, Vorteile und positive Faktoren für Tragenden und Kind, sowie eine kurze Vorstellung der verschiedenen Möglichkeiten zu Tragen. Anschließend üben wir gemeinsam die Wickelkreuzbindeweise vor dem Bauch. Zum Üben stehen Tragetücher und Tragehilfen verschiedener Hersteller bereit. Wer schon ein eigenes Tuch hat, kann es gerne mitbringen. Natürlich ist es möglich mit Baby oder aber auch schon in der Schwangerschaft teilzunehmen; in diesem Fall wird mit einer Tragepuppe geübt.
Kursleitung: Nadine Wollny, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Trageberaterin und Stillberaterin, Tragemütlich
Kosten: 35€ pro Person, 50€ pro Paar
Weitere Informationen: Es kann der Elterngutschein der Koki Oberallgäu und Kempten eingelöst werden.
Anmeldung: bis spätestens 18. Juli: nadine@tragemuetlich.de oder 0162 7940619

27. Juli 2021 | 9:30 - 11:00 Uhr
Still- und Ernährungsberatung
Kostenfreie Still- und Ernährungsberatung mit Hebamme Michaela Stöckle.
Hier gibt es die Möglichkeit zur Beratung zu folgenden Themen:
- Stillvorbereitung (bereits während der Schwangerschaft)
- Grundlagen des Stillens
- Stillbeginn und praktische Handhabung (z. B. Stillpositionen)
- Vorbeugen von Stillschwierigkeiten
- Umgang bei Problemen
- Übergang vom Stillen (Flaschennahrung) zur Beikost
Dies ist die letzte Stillberatung vor der Sommerpause! Bei der Anmeldung bitte angeben, ob nur eine Beratung gewünscht ist oder auch die Teilnahme am Familiencafé (gleiche Uhrzeit).
Die Beratungszeiten von 09:00 – 11:00 Uhr werden zugeteilt und am 12.Juli per mail mitgeteilt.
Beraterin: Michaela Stöckle, Hebamme
Kosten: kostenlos
Anmeldung: bis 26.07.2021 bis spätestens 11 Uhr mit Angabe der Telefonnummer an familienstuetzpunkt@kvostallgaeu.brk.de

27. Juli 2021 | 9:30 - 11:00 Uhr
Familiencafé
Unser letztes Familiencafé vor der Sommerpause !
Weitere Informationen: Das Familiencafé findet nur statt, wenn mindestens 3 Anmeldungen eintreffen.
Anmeldung: bis 26.07.2021 bis spätestens 11 Uhr mit Angabe der Telefonnummer an familienstuetzpunkt@kvostallgaeu.brk.de

 

Neue Eltern-Kind-Spielgruppen

Im Familienstützpunkt Obergünzburg werden ab Herbst wieder (neue) Eltern-Kind-Spielgruppen angeboten. Nebst dem Austausch mit anderen Eltern steht das Spiel der Kinder und deren erste Kontakte zu Gleichaltrigen im Vordergrund.

Das Alter der Kinder beläuft sich von ca. 6 Monaten – 3 Jahren. Der Familienstützpunkt organisiert die Belegung der Gruppen. Diese werden zu verschiedenen Vormittags- oder Nachmittagszeiten (14-tägig) abgehalten. Die Gruppen werden nicht pädagogisch begleitet, sondern eigenverantwortlich von den jeweiligen Familien durchgeführt. Die Teilnahme an den Gruppen steht allen interessierten Familien offen – allerdings besteht jeweils eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Familien, die an einer Eltern-Kinder-Spielgruppe interessiert sind, senden bis Anfang September eine E-Mail an: familienstuetzpunkt@kvostallgaeu.brk.de (Bitte Namen, Geburtsmonat und -jahr des Kindes angeben)

Bitte beachten: Das Büro des Familienstützpunktes ist in den Sommerferien nicht besetzt. Die Eingangsbestätigung Ihrer E-Mail erhalten die Familien daher ab Mitte September.

 

Unser Programm bei der Günztaler Ferienfreizeit

Zu allen Angeboten der Günztaler Ferienfreizeit findet die Anmeldung über die Gemeinde Obergünzburg statt. Eine erste Anmeldung ist von Montag, den 05. Juli 2021 um 15.00 Uhr bis Sonntag, den 11. Juli 2021 möglich. Eine Anmeldung ist nur per E-Mail möglich!
Weitere Infos, Anmeldekontakt und das ausführliche Programm unter: https://www.oberguenzburg.de/ferienfreizeit

FREITAG, 30. JULI 2021
Ich mach‘ „Wau-wau“ und du verhältst dich schlau
Hier darfst du mal einen richtigen Schulhund kennenlernen. Wir zeigen dir die wichtigsten Regeln im Umgang mit Hund und spielen mit dir verschiedene Lernspiele zum Thema: Richtiger Umgang mit Hund. Am Ende gibt es eine hundestarke Mitmach-Urkunde und eine Überraschungstüte für alle. Eine gültige Tetanus-Impfung ist Voraussetzung.
Alter: 7–12 Jahre
Teilnehmerzahl: 5–8
Treffpunkt: Familienstützpunkt Obergünzburg, Gutbrodstr. 39
Dauer: 10.00–13.00 Uhr
Beitrag: 3,00 €
Leitung: Adina Heidelbach
Telefonnummer: 0176 73 10 45 28

MONTAG, 02. AUGUST 2021
Coole Upcycling-Taschen
Wir machen aus einer einfachen Baumwolltasche ein tolles „Mensch ärgere dich nicht“Spiel zum Mitnehmen. Und aus deinem alten Lieblings-T-Shirt, das dir nicht mehr passt, basteln wir eine coole (Einkaufs-) Tasche. Wir malen mit Farben, daher nicht die beste Kleidung anziehen. Bitte ein altes T-Shirt, eine Schere und ein Getränk mitbringen.
Alter: 7–12 Jahre
Teilnehmerzahl: 4–8
Treffpunkt: Familienstützpunkt Obergünzburg, Gutbrodstr. 39
Dauer: 09.30–12.00 Uhr
Beitrag: 4,00 €
Leitung: Melanie Schwegele, Johannes Woisetschläger
Telefonnummer: 0176 45 71 85 77

DIENSTAG, 03. AUGUST 2021
Juniorhelfer – Erste-Hilfe-Kurs für Kinder
Keiner ist zu jung, um Helfer zu sein! Wie lege ich einen Pflasterverband an, wie setze ich einen Notruf ab, was muss ich bei Bewusstlosigkeit, einer starken Blutung oder einer Verbrennung machen? Bei diesem Erste-Hilfe-Kurs lernst du alles Wichtige, um einer verletzten Person zu helfen. Bitte Brotzeit und Getränke selbst mitbringen.
Alter: 8–12 Jahre
Teilnehmerzahl: 4–5
Treffpunkt: Familienstützpunkt Obergünzburg, Gutbrodstr. 39
Dauer: 09.00–14.00 Uhr
Beitrag: 5,00 €
Leitung: Veronika Reimers
Telefonnummer: 0177 97 85 148

MITTWOCH, 04. AUGUST 2021
Eselwanderung
Emilia, Gira, Lotte und Co. erwarten dich auf dem Eselhof Allinger in Eschers. Dort kannst du Hausesel, Zwergesel und Riesenesel nicht nur bestaunen, sondern darfst diese auch putzen und striegeln. Du erfährst Grundlegendes im Umgang mit den Tieren und wir gehen mit den gutmütigen Langohren auf eine ca. 1,5-stündige Wanderschaft. Auf dem Hof gibt es außerdem weitere Streicheltiere. Bitte bringe eine Brotzeit mit, da wir picknicken werden.
Alter: ab 8 Jahren
Teilnehmerzahl: 4–8
Treffpunkt: Eselhof Allinger, Eschers 2, 87496 Untrasried
Dauer: 09.00–12.00 Uhr
Beitrag: 8,00 €
Leitung: Veronika Reimers
Telefonnummer: 0177 97 85 148 9

DONNERSTAG, 05. AUGUST 2021
Traumfänger basteln
Traumfänger sind alte Relikte der amerikanischen Ureinwohner. Lausche nicht nur der Sage vom Traumfänger, sondern bastle deinen eigenen Traumfänger. Der Sage nach hängt man einen Traumfänger über seinem Bett auf, um den Schlaf zu verbessern. Während schlechte Träume im Netz hängen bleiben, schlüpfen die Guten hindurch. Bitte eine kleine Brotzeit und ein Getränk mitbringen.
Alter: 8–12 Jahre
Teilnehmerzahl: 4–8
Treffpunkt: Familienstützpunkt Obergünzburg, Gutbrodstr. 39
Dauer: 09.00–12.00 Uhr
Beitrag: 5,00 €
Leitung: Carola Bemmerl
Telefonnummer: 0175 80 33 315

SAMSTAG, 14. AUGUST 2021
Eselwanderung
Emilia, Gira, Lotte und Co. erwarten dich auf dem Eselhof Allinger in Eschers. Dort kannst du Hausesel, Zwergesel und Riesenesel nicht nur bestaunen, sondern darfst diese auch putzen und striegeln. Du erfährst Grundlegendes im Umgang mit den Tieren und wir gehen mit den gutmütigen Langohren auf eine ca. 1,5-stündige Wanderschaft. Auf dem Hof gibt es außerdem weitere Streicheltiere. Bitte bringe eine Brotzeit mit, da wir picknicken werden.
Alter: ab 8 Jahren
Teilnehmerzahl: 4–6
Treffpunkt: Eselhof Allinger, Eschers 2, 87496 Untrasried
Dauer: 10.00–13.00 Uhr
Beitrag: 8,00 €
Leitung: Veronika Reimers
Telefonnummer: 0177 97 85 148 9

Zurück