12.02.2020

Kreisgeschäftsführer Hofmann ehrt langjährige Mitarbeiter

BRK Kreisverband Ostallgäu

Fotos: Marketingagentur Tenambergen
Fotos: Marketingagentur Tenambergen

„Die diesjährigen Arbeitsjubilare haben zusammen 1045 Berufsjahre für das Rote Kreuz geleistet. Dafür danke ich Ihnen“, so Kreisgeschäftsführer Thomas Hofmann bei der Ehrungsfeier des BRK Kreisverbands Ostallgäu im Modeon in Marktoberdorf. Die langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter seien das Fundament des rund 800 Mitarbeiter zählenden Kreisverbands. „Vieles hat sich in den bis zu 40 Arbeitsjahren verändert. Aber die Hilfesuchenden, für die wir da sind und deren Not sie lindern, haben sich nicht geändert.“ Er würdigte den täglichen Einsatz aller Anwesenden im Dienst am Menschen.

Auch Personalrat Dieter Stephan lobte die anwesenden Jubilare: „Sie haben die fachliche Kompetenz, die richtige Einstellung und das einfühlsame Verständnis, das für diesen Berufsbereich notwendig ist“.

Es folgte die persönliche Würdigung der einzelnen Jubilare durch die Sachgebiets- und Einrichtungsleiter. Spitzenreiter war Georg Potje mit 40 Dienstjahren im Rettungsdienst in Obergünzburg. Mit 30 Jahren folgten ihm Maria Mayrock, Gabriele Holl, Andreas Csauth, Hubert Kappacher, Robert Popp, Genofeva Kiechle, Josephine Furch, Eva Stuchly und Sachgebietsleiterin Renate Dantinger.

„Sie waren noch unter meinem Vorgänger Erwin Stockmeier die erste Sozialarbeiterin im Kreisverband. Dank ihrer zupackenden Art haben sie über die Jahre sehr viel Neues geschafften“, sagte Kreisgeschäftsführer Hofmann über Dantinger. Dem scheidenden Personalleiter Werner Ehrmanntraut dankte er abschließend für die Organisation der vielen stimmungsvollen Jubiläumsfeiern und „dass sie die Aufgabe als Personalleiter damals angenommen und mit viel Sachverstand und Weitblick ausgefüllt haben.“

Die Geehrten des BRK Ostallgäu:

BRK-Kreisverband: Renate Dantinger, Gabriele Holl (beide 30 Jahre), Volker Brade, Andrea Weiss (beide 20 Jahre), Heiko Finsterbusch, Nathalie Haggenmüller, Daniela Müller, Ute Nägele (alle 10 Jahre).

Rettungsdienst: Georg Potje (40 Jahre), Andreas Csauth, Hubert Kappacher, Robert Popp (alle 30 Jahre), Josef Julius, Oliver Kohlscheen (beide 25 Jahre), Franz Gehne, Stephan Steger, Oliver Zettler (alle 20 Jahre), Stefan Brunauer, Gloria Neumann (beide 10 Jahre).

Clemens-Kessler-Haus (Marktoberdorf): Maria Mayrock (30 Jahre), Monika Briechle (25 Jahre), Carola Rothe (20 Jahre), Figan Erdem, Hildegard Haug, Katrin Henne, Ramona Köhler, Siglinde Kristen, Karin Speiser-Dambeck (alle 10 Jahre).

Gulielminetti Haus (Marktoberdorf): Sigrid Bader, Valentina Geier, Margot Lynch, Irene Schneider (alle 20 Jahre), Renate Pohlmann, Maria-Magdalena Rauch, Renate Wagner (alle 10 Jahre).

Haus Schimmelreiter (Wertach): Genofeva Kiechle (30 Jahre), Ilona Lichner (25 Jahre), Tatjana Karch, Sabine Mottl (20 Jahre).

St. Georgshof (Rettenbach): Josephine Furch (30 Jahre), Maja Loges, Barbara Motill (beide 25 Jahre), Sandra Gole, Karin Kästner, Beate Luber, Judith Oppenberg, Renate Rauch, Alfred Roth, Inge Schermann, Sabrina Schülkens, Meira Strobl, Anita Üzum (alle 10 Jahre).

St. Martin (Füssen): Jutta Schneider (25 Jahre), Jutta Lutzenberger, Erik Pfüller (beide 20 Jahre).

St. Michael (Füssen): Eva Stuchly (30 Jahre), Simone Rosenhainer (25 Jahre), Martina Petermann (20 Jahre), Melanie Bielenberg, Florentine Felgenträger, Sabine Kerling (alle 10 Jahre).

Zurück

Zurück