Pflegefachkraft als Integrationsbegleitung (m/w/d) in St. Michael

Das Bayerische Rote Kreuz, Körperschaft des öffentlichen Rechtes, ist ein großer Wohlfahrtsverband und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz. Der BRK-Kreisverband Ostallgäu beschäftigt ca. 750 Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus sind rund 2300 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen im Einsatz. Als kompetenter Dienstleister suchen wir engagierte Mitarbeiter/innen, die ihre Zukunft aktiv und vorausschauend mit uns gestalten möchten.

Wir suchen für unser Seniorenheim St. Michael in Füssen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft als Integrationsbegleitung (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit, zunächst befristet auf ein Jahr

Sie entwickeln und setzen eigenständig Maßnahmen und Ziele zur fachlichen und sozialen Integration von Mitarbeitenden in unserer Einrichtung um. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der individuellen Begleitung und fachlichen Anleitung sowie der konzeptionellen (Weiter-)Entwicklung dieses Aufgabenfeldes.

Tätigkeitsfeld:

  • Mitwirkung bei der fachlichen und sozialen Integration von neuen Mitarbeitenden
  • individuelle fachliche Anleitung und Begleitung
  • Erarbeitung und Umsetzung eines interkulturellen und kultursensiblen Einarbeitungskonzeptes
  • Organisation und Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeitende und Führungskräfte in Hinblick auf das „Interkulturelle Übersetzten in der Pflege“
  • Entwicklung und Umsetzung eines Pflegecoaching-Konzeptes zur Erreichung der geforderten Qualitätsstandards (Expertenstandards, Risikomanagement, EDV-gestützte Dokumentation) in Einzel- und Gruppencoachings
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen, um sprachlichen, kulturellen und sozialen Hürden entgegenzuwirken
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken und Kooperationen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Behörden
  • Verwaltungsaufgaben

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Pflege
  • idealerweise Zusatzqualifikation als Praxisanleitung
  • idealerweise eigene Auslandserfahrung
  • Neugierde auf andere Menschen und Kulturen
  • Bereitschaft zur eigenen Fortbildung und Weiterentwicklung
  • Kommunikationsgeschick und Sozialkompetenz
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse (MS Office, Pflegedokumentation)
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Wir bieten:

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Projekt
  • Flexible Arbeitszeiten (5 Tage-Woche, kein Schichtdienst)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des BRK und zielgerichtete Weiterbildung.
  • Zusätzliche Altersvorsorge

Das BRK hat sich verpflichtet, seine Aufgaben aus dem SGB IX (Schwerbehindertenrecht) und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz sowie die interkulturelle Öffnung bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen. Gerne besetzen wir die Stelle auch mit einem Wiedereinsteiger (m/w/d) z.B. nach Elternzeit.
Wenn Sie an dieser reizvollen und verantwortungsvollen Aufgabe Interesse haben, richten Sie bitte Ihre Online-Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Online-Bewerbung oder schriftlich an:

BRK Kreisverband Ostallgäu
Sachgebietsleitung Pflege und Soziales
Frau Renate Dantinger
Beethovenstr. 2
87616 Marktoberorf
Telefon: 08342 / 96 69 34
www.brk-ostallgaeu.de/st.michael

Wir sind eine anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

Zurück

Zurück