Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst im St. Georgshof

BRK St. Georgshof

Das Bayerische Rote Kreuz, Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist ein großer Wohlfahrtsverband und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Der BRK-Kreisverband Ostallgäu beschäftigt ca. 800 Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus sind rund 2300 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen im Einsatz. Als kompetenter Dienstleister suchen wir engagierte Mitarbeiter/innen, die ihre Zukunft aktiv und vorausschauend mit uns gestalten möchten.

Der St. Georgshof ist eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen und umfasst ein Wohnheim (60 Plätze), eine Arbeits- und Beschäftigungstherapie (24 Plätze) und eine Förderstätte (21 Plätze) mit Ladenwerkstatt in Rettenbach am Auerberg/Frankau, ein ambulant betreutes Wohnen (44 Plätze) im Raum Ostallgäu/Kaufbeuren sowie den Bereich der Sozialpädagogischen Familienhilfe für Kinder mit psychisch kranken Eltern (6 Familien) im Ostallgäu.

Für unser Wohnheim und unsere Förderstätte/Ambulant Betreute Dienste suchen wir zum 1. September 2020 oder später Verstärkung in den Bereichen des

Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) und/oder Bundesfreiwilligendienstes (BufDi) (w/m/d)

Tätigkeitsfeld:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, sowie aufgeschlossene und zielorientierte Teams bei einem erfahrenen Dienstleistungsbetrieb im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Möglichkeit in allen Fachbereichen des St. Georgshof zu hospitieren
  • Ein angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung des FSJ/BufDi nach den allgemein gültigen FSJ/BufDi-Regelungen (Wohnkosten: 40,00 € + Verpflegung: 180,00 € + Taschengeld: 200,00 € = 420,00 €)
  • Möglichkeit evtl. nach dem FSJ/BufDi eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in im St. Georgshof beginnen zu können (bei Bedarf)
  • Interessanter Standort in landschaftlich reizvoller Umgebung

Profil:

  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Freundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit Spaß an einer Tätigkeit im sozialen Bereich
  • dass Sie den Werten des Roten Kreuzes positiv gegenüber stehen

Wir bieten Ihnen neben einem attraktiven Arbeitsplatz im Allgäu eine der Position entsprechende Vergütung angelehnt an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie die dort üblichen Sozialleistungen.
Das BRK hat sich verpflichtet, seine Aufgaben aus dem SGB IX (Schwerbehindertenrecht) und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz sowie die interkulturelle Öffnung bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen. Gerne besetzen wir die Stelle auch mit einem Wiedereinsteiger (m/w/d) z.B. nach Elternzeit.

Wenn Sie an dieser reizvollen und verantwortungsvollen Aufgabe Interesse haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin oder schriftlich an

Bayerisches Rotes Kreuz – St. Georgshof
Joachim Lipp, Einrichtungsleitung
Frankau 3, 87675 Rettenbach am Auerberg
Tel: 0 88 60 / 9 21 96 – 0

Wir sind eine anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.

Zurück

Zurück