13.03.2017

Strahlende Kinderaugen - VR Bank bedankt sich mit 1.000 Euro

Foto (v.l.n.r.): Michael Ferk (Leiter Privatkunden bei der VR Bank), Peter Dumler (Vorstand des Förderkreises) und Stefan Busch (Geschäftsstellenleiter bei der VR Bank). Fotonachweis: VR Bank / Cornelia Hutler
Foto (v.l.n.r.): Michael Ferk (Leiter Privatkunden bei der VR Bank), Peter Dumler (Vorstand des Förderkreises) und Stefan Busch (Geschäftsstellenleiter bei der VR Bank). Fotonachweis: VR Bank / Cornelia Hutler

Für strahlende Kinderaugen sorgten Jugendliche von der Wasserwacht Kaufbeuren im Rahmen der Sparwoche 2016: In der Geschäftsstelle der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu in der Gutenbergstraße schminkten sie die kleinen Sparer als Katze, Tiger oder Fee.

Dafür zeigte sich die Bank nun erkenntlich: Mit einer Spende über 1.000 Euro an den Förderverein der Wasserwachten Kaufbeuren und Neugablonz. Der Förderkreis stellt der Wasserwacht Kaufbeuren zum einen Räumlichkeiten zur Verfügung, unterstützt sie aber auch bei der Anschaffung von Materialien zum Eigenschutz der Wasserwachtretter. Dabei ist er auf Spenden angewiesen, da die Mitgliedsbeiträge alleine nicht ausreichen.

Peter Dumler, Vorstand des Förderkreises freut sich sehr über diese Spende: „Sie können sicher sein, dass das Geld zu 100% den Wasserwachten in Kaufbeuren und Neugablonz zu Gute kommen wird."

Zurück

Zurück