26.10.2017

Shanty-Chor zu Besuch im Clemens-Kessler-Haus in Marktoberdorf

Viel Beifall für den Shanty-Chor Kaufbeuren. Bild: Clemens-Kessler-Haus
Viel Beifall für den Shanty-Chor Kaufbeuren. Bild: Clemens-Kessler-Haus

Der Kaufbeurer  Shanty-Chor bereitete den Bewohnern des Clemens-Kessler Hauses einen sehr unterhaltsamen Nachmittag. Die neun Sänger wurden von der Familie Mailänder mit Gitarre und Akkordeon begleitet. Viele der Bewohner nutzten die Textblätter und stimmten bei den altbekannten Melodien mit ein. Der Chor bot eine musikalische Weltreise rund um den Globus. Der Lohn für die Choristen in typischer Seemannstracht - viel Beifall zum Abschied.

Zurück

Zurück