Diese Seite drucken Diese Seiter per eMail versenden Zur Sitemap

Bergwacht

Das Ostallgäu ist vor allem für seine wunderschöne bergige Landschaft bekannt.

Doch die Berge bedeuten nicht nur Freiheit und Erholung, sondern stellen auch immer wieder eine Gefahr - durch plötzliche Wetterumschwünge, falsches Material, Selbstüberschätzung oder weitere unvorhergesehene Problematiken - dar.

Sollten Sie beim Wandern, Skifahren oder Drachenfliegen in unvorhergesehene Schwierigkeiten geraten, so sorgen beim Roten Kreuz die ehrenamtlichen Helfer der Bergwacht für fachgerechte Hilfe.

Wir führen Rettungs- und Suchaktionen oft auch in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinschaften durch.

Ausführliche Informationen über die Bergwacht finden Sie auch auf der offiziellen Homepage der Bergwacht Bayern.

12.000 Einsätze jährlich

Die Bergwacht Bayern führt den Rettungsdienst in den alpinen Einsatzbereichen, an unwegsamen Einsatzschwerpunkten und in Höhlen durch.

Sie ergänzt in besonderen Fällen die weiteren Einheiten des Rettungsdienstes auch außerhalb ihrer Einsatzbereiche. Sie wird durch die Zweckverbände für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung auf der Basis des Bayerischen Rettungsdienstgesetzes und öffentlich-rechtlicher Verträge mit der Durchführung des Rettungsdienstes beauftragt.

Sie leistet etwa 12.000 Einsätze jährlich, das sind:

  • 6.000 Rettungsdienst-Einsätze nach SGB V
  • 950 Such und Sondereinsätze (Toten-, Tier-, Gleitschirm- oder Drachenbergung)
  • 5.000 Hilfeleistungen ohne umfangreiche medizinische Verantwortung

Mitglied werden

Wer sich für die Ausbildung bei der Bergwacht Bayern interessiert, hat möglichst alpine Erfahrung im Klettern und Skitourengehen und die entsprechende Kondition.

Jeder Interessent tritt als Anwärter in eine der 116 Bergwachten ein, die Ausbildungszeit dauert etwa 3 Jahre.

Alle Ausbildungsabschnitte werden durch eine Prüfung abgeschlossen, nach erfolgreich abgeschlossener Anwärterszeit erfolgt die Aufnahme als aktives Mitglied.

Um Mitglied zu werden wenden Sie sich bitte direkt an die Bereitschaft in Ihrer Nähe.

Kontakt

Bergwacht

Stefan Doll
Bereitschaftsleiter Bergwacht Kaufbeuren
Telefon: /
Telefax: - / -
E-Mail: info@bergwacht-kaufbeuren.de
Internet: www.bergwacht-kaufbeuren.de
 
Martin Steiner
Bereitschaftsleiter Bergwacht Füssen
Telefon: /
Telefax: - / -
E-Mail: martin.steiner@bergwacht-fuessen.de
Internet: www.bergwacht-fuessen.de
 

Fördermitglied im BRK Ostallgäu

Fördermitglied

Weihnachtsmenü

Weihnachtsmenü

Bald ist es wieder soweit - Weihnachten steht vor der Tür und wir freuen uns, Ihnen die Festtage mit unseren kulinarischen Höhepunkten „schmackhaft zu machen“.  mehr...

BRK Mitarbeiter-Blog

BRK Mitarbeiter-Blog
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben persönliche Einblicke in ihre Tätigkeit beim Kreisverband Ostallgäu

Blutspenden: Infos & Termine

Ausbildung

Ausbildung

Personalabteilung

Der Kreisverband beteiligt sich als Arbeitgeber an dem Projekt des Staatsministeriums. .... mehr

Der Kreisverband Ostallgäu in den sozialen Netzwerken

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Ostallgäu
Beethovenstraße 2
87616 Marktoberdorf
Tel: 08342 - 9669-0
Fax 08342 - 9669-55
info@kvostallgaeu.brk.de